Deutsche Kriegsschiffe - Hilfskreuzer und Handelsstörer 1914-1918
Robert Rosentreter
Deutsche Kriegsschiffe - Hilfskreuzer und Handelsstörer 1914-1918

ISBN: 978-3-613-03774-8
Titel-Nr.: 03774
Einband: broschiert
Seitenzahl: 128
Abbildungen: 115
Format: 140mm x 205mm
Erschienen: 02/2015
Preis: 12.00 €
Artikel kaufen

Um die Größe der eigenen Kriegsflotte rasch zu vergrößern, wurden
schon im Segelschiffzeitalter Handelsschiffe umgerüstet und bewaffnet.
Dieser Taktik bedienten sich die Kriegsparteien auch im Ersten Weltkrieg.
Weil sie echten Kriegsschiffen unterlegen waren, setzte Deutschland
seine so gewonnenen Hilfskreuzer hauptsächlich zur Störung und Unterbindung
des gegnerischen Schiffwarenverkehrs ein. Der Erfolg dieser
Unternehmungen war fraglich, allerdings wurden Schiffe wie die Seeadler
unter Kapitän Graf Luckner zur Legende.Robert Rosentreter stellt in
diesem Typenkompass alle wichtigen deutschen Hilfskreuzer und Handelsstörer
vor, die die kaiserliche Marine während des Ersten Weltkrieges
rund um den Globus in den – meist kurzlebigen – Einsatz schickte.

Zurück

Programmvorschauen und Prospekte


Social Media

Neuerscheinungen September 2018
Hier finden Sie unsere aktuellen Neuerscheinungen.
mehr

schrauberzeit.de



schrauberzeit.de ist DIE neue Website
für »Reparaturanleitungen« und
»Jetzt helfe ich mir selbst«.

Hier gibt es über 800 Schrauber-Bücher zu den verschiedensten Marken und Modellen.