Informationen zu Volker Lordick:

Volker Lordick, geboren im Dezember 1940 in Bottrop, war während des Algerienkrieges als Legionär in Nordafrika.
Als 18-jähriger ging er vom Gymnasium zur Fremdenlegion, die er nach fünf Jahren als Unteroffizier verließ. Das Ende Algeriens als Teil Frankreichs und Heimat der Légion Étrangère trug zu seiner Entscheidung bei, die Karriere in dieser Eliteeinheit voller Tradition und Mythos zu beenden.
Nach gut zwei Jahrzehnten im Handel mit edlen Steinen wandte er sich in der Mitte des Lebens seiner alten Passion, der Arbeit mit Pferden, und dem Landleben zu. Er reitet auch heute noch junge Pferde an – ein wenig Herausforderung muss eben immer noch sein.
Weit entfernt davon, seine Erlebnisse von damals zu glorifizieren, singt Volker Lordick in seinem Buch doch in leisen Tönen das Hohe Lied dieser Truppe, in welcher Deutsche damals den größten Teil der Legionäre stellten.
Der folgende Link wurden von uns ohne Gewähr für den Inhalt der jeweiligen Seite als Linktipp aufgenommen. Wir haben keinen Einfluss auf die dort verbreiteten Inhalte und lehnen also auch jede Verantwortung für die Inhalte der Link-Seiten ab.

Homepage: www.dainzhof.de


Folgende Titel von Volker Lordick erhalten Sie bei uns:


Unter der Sonne Nordafrikas - Legionär in Algerien Volker Lordick
Unter der Sonne Nordafrikas - Legionär in Algerien

ISBN: 978-3-613-03485-3
Preis: 7.99 EUR
In diesem Buch erzählt Volker Lordick, was wirklich während des Krieges geschah.
mehr


Zurück

Programmvorschauen und Prospekte


Social Media

Neuerscheinungen September 2018
Hier finden Sie unsere aktuellen Neuerscheinungen.
mehr

schrauberzeit.de



schrauberzeit.de ist DIE neue Website
für »Reparaturanleitungen« und
»Jetzt helfe ich mir selbst«.

Hier gibt es über 800 Schrauber-Bücher zu den verschiedensten Marken und Modellen.